Study Snack: One Pot Pasta

One Pot Pasta


Schwierigkeit: einfach

Zubereitungsdauer: ca. 15 min

Kochdauer: ca. 20 min


Einkaufsliste (für 4 Personen)

  • 300 Gramm Pasta z.B Vollkorn Spaghetti
  • 600ml Gemüsebrühe
  • 200g gehackte Tomaten
  • 200g kleine frische Tomaten
  • 300g Champignons
  • 200g Spinat
  • 1 Paprika
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100g Mozzarella
  • Petersilie
  • Parmesan
  • Salz

Beim Gemüse könnt ihr euch gerne austoben und die Sorten nehmen die euch schmecken 😉 Kleiner Tipp: Zur Spargelzeit ist die Kombination mit Spargel und Pilzen auch sehr lecker.


Das brauchst du dazu

  • Topf

So wird’s gemacht

  1. Zuerst alle Zutaten vorbereiten, Gemüse waschen und schneiden.

Zutaten One Pot Pasta

Topf One Pot Pasta

2. Die Gemüsebrühe zum kochen bringen und zuerst Pasta, Tomaten und Spinat hinzufügen.

3. Danach die restlichen Zutaten (bis auf den Mozzarella) hinzufügen und kochen lassen bis die Pasta al dente ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Zum Schluss den Mozzarella hinzufügen und umrühren bis der Käse zerlaufen ist.

5. Genießen 🙂

One Pot Pasta


Ein sehr schnelles und einfaches Gericht wenn man nicht weiß was man kochen soll. Das praktische ist, dass man der Kreativität freien Lauf lassen kann und immer anderes Gemüse und andere Variationen zubereiten kann.


Auf der Suche nach Rezeptideen? Weitere StudySnacks und interessante Beiträge findest du in unserem Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.